Evolution_2200_1700.jpg
 

Um was geht es?

 

Nur wenige kompetente Wissenschaftler zweifeln heute noch daran, dass die Kraftwerke der eukaryoten Zelle, die Mitochondrien, sowie die Chloroplasten innerhalb eukaryoter Zellen entstanden sind.

Schon 1905 hat Konstantin Merezkovskij, ein russischer Gelehrter aus Kasan, explizit die Abstammung der Plastiden, oder Chloroplasten, aus Cyanobakterien postuliert und prominent publiziert. Im vorliegenden Buch sind die wichtigen Werke Merezkovskijs zur Entstehung der Endosymbiosetheorie in der Zellbiologie wieder aufgelegt.

 


Buchinformation

Titel: Evolution durch Kooperation und Integration
Herausgeber: Armin Geus/Ekkehard Höxtermann
Verlag: Basilisken-Presse, Marburg
Umfang: 751 Seiten
Format: 17 x 25 cm
Ausstattung: gebunden
Preis: CHF / € 49.–
ISBN 978-3-925347-83-2

 

bestellen

 


Konstantin Sergeevic Merezkovskij
(1855– 1921)

 
evolution_konstantin_sergee.jpg